Skip to main content

Der Kraftstationen Vergleich 2017

Kraftstationen Vergleich

Eine Kraftstation ist ein Fitnessgerät, welche es erlaubt eine große Anzahl an Muskelgruppen gezielt zu trainieren. Darunter fallen die Muskeln an den Beinen, den Armen, den Schultern, dem Rücken und der Brust sowie den Po.

Dank des ausgeklügelten Aufbaus einer Kraftstation kann so effektiver Muskelaufbau betrieben werden, welcher für die körperliche Fitness von großer Bedeutung ist.

Der Kraftstationen Vergleich veranschaulicht Ihnen daher die aktuell fünf beliebtesten Modelle und zeigt worauf Sie beim Kauf eine Kraftstation achten müssen.

TOP 5 im Kraftstationen Vergleich

12345
Christopeit Profi Center de Luxe Kraftstation Vergleichssieger Kettler Axos Fitmaster Kraftstation Preis-Leistungs-Sieger Hammer Ferrum TX3 Kraftstation Finnlo Autark 2200 Kraftstation Christopeit SP 20 XL Kraftstation
Modell Christopeit Profi Center de Luxe KraftstationKettler Axos Fitmaster KraftstationHammer Ferrum TX3 KraftstationFinnlo Autark 2200 KraftstationChristopeit SP 20 XL Kraftstation
Preis

518,95 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

519,00 € 649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.499,00 € 1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,79 € 579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Stellmaße (LxBxH)179 x 151 x 197 cm170 x 109 x 200 cm210 x 120 x 198 cm165 x 166 x 215 cm145 x 115 x 200 cm
Übungsmöglichkeitenüber 4521 Stücküber 30über 30über 30
Steckgewichte12 Stück12 Stück12 Stück16 Stück8 Stück
Gewichtsbelastungvon 5 kg bis 90 kgvon 5 kg bis 60 kgvon 5 kg bis 60 kgvon 5 kg bis 100 kgvon 5 kg bis 70 kg
Max. Körpergewicht130 kg130 kg120 kg120 kg120 kg
Beincurler
Armcurlpult
Butterflyeinheit
Höhenverstellbarer Sitzfläche
Preis

518,95 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

519,00 € 649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.499,00 € 1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,79 € 579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*

Inhaltsverzeichnis


Vorteile einer Kraftstation

Heimtrainer InfoEine Kraftstation ist meist ein kompakter Allrounder, welcher viele Muskelgruppen bedient. Dafür werden verschiedene Module integriert, welche unterschiedliche Körperregionen und Muskelgruppen beanspruchen. Wer an einer Kraftstation trainiert, der benötigt kein zusätzliches Gewichte-Training mehr. Zudem muss sich der Nutzer, durch die vorgegebenen Bewegungsabläufe, auch nicht mehr um die Gefahr falsch durchgeführter Übungen bangen.

Um Ihnen einen Überblick der weiteren Vorteile zu verschaffen haben wir diese separat aufgelistet:

  • Durch die geführten Bewegungen sinkt die Gefahr von falsch ausgeführten Übungen, welche fatale Folgen haben können.
  • Dank der vielen Module einer Kraftstation entfällt ein aufwendiges Training an mehreren Sportgeräten.
  • Wer sich eine Kraftstation für zu Hause zulegt, der spart deutlich an Zeit, da er nicht ständig ins Fitnessstudio fahren muss.
  • Ein effektives Training der Muskulatur stabilisiert die Gelenke und beugt Haltungsschäden vor, welche besonders bei Arbeiten am Schreibtisch vorkommen.
  • Durch ein ausgewogenes Krafttraining wird der Körper in Form gebracht.
  • Wer regelmäßig mit einer Kraftstation trainiert, der beugt Osteoporose vor.
  • Durch das gezielte Training an verschiedenen Modulen wird die Körperkraft erhöht.

Was kostet eine Kraftstation?

Geld sparen

Die mittlerweile angebotene Produktvielfalt der erhältlichen Kraftstationen reicht von einer Preisspanne die bei knapp 150€ anfängt, bis hin zu Modellen mit weit über 2500€ kosten. Modelle, welche mehrere tausend Euro kosten sind allerdings nur für professionelle Bodybuilder zu empfehlen und bedingt für Anfänger geeignet. Für einen Anfänger oder Fortgeschrittenen, welcher zwei bis drei Mal unter der Woche trainieren möchte, der ist schon mit eine Kraftstation um die 500€ gut beraten. Diese bieten meist die nötige Qualität und Vielfalt an Trainingsmöglichkeiten, sind relativ einfach aufzubauen und recht erschwinglich.

Wenn man sich im Vorfeld schon im Klaren darüber ist, welche Funktionen die Kraftstation benötigt und welche Muskelgruppen man damit gezielt trainieren will, so kann man auch Modelle unter 500€ bekommen. Diese sind dann explizit auf die jeweiligen Muskelgruppen ausgelegt und dementsprechend günstiger.

Gutes Einsteigermodell

Gerade für Anfänger ist ein gezieltes und umfassendes Training der gesamten Körpermuskulatur wichtig. Wer dabei auf etwas Komfort und Ausstattung verzichtet, der bekommt schon für Knapp 330€ ein gutes Einsteigermodell wie beispielsweise die Christopeit SP 20 XL Kraftstation. Diese beinhaltet sämtliche Module, welche zum Training des Oberkörpers, der Arme, dem Bauch und der Beine mit individueller Belastung durch die mitgelieferten Steckgewichte nötig sind. Mit insgesamt 30 Übungen kann so auf mehrere separater Sportgeräte verzichtet werden. Dank des bequem gepolsterten und höhenverstellbaren Komfortsitzes ermöglicht die Christopeit SP 20 XL Kraftstation ein angenehmes Training für alle Körpergrößen. Das Design ist dabei zeitlos und passt mit seinen Farbakzenten in schwarz, silber und rot in nahezu jeden Raum.

Christopeit SP 20 XL Kraftstation

324,79 € 579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Will man sich als Anfänger die Kosten eines Vertrags für das Fitnessstudio sparen und ist auf der Suche nach einer Kraftstation, welche nahezu alle Kraftübungen für den Muskelaufbau abdeckt, so sollte man sich unbedingt die Christopeit Profi Center de Luxe Fitness-Station anschauen. Diese Kraftstation ist für eine große Anzahl an unterschiedlichen Übungen ausgelegt und eignet sich besonders gut für freistehende Kellerräume. Im Vergleich zum Kettler Axos Fitmaster bietet die Christopeit Profi Center de Luxe Fitness-Station einen seitlich angebrachten Stepper sowie eine Dipping-Einheit, die beidseitig montiert werden kann. Dadurch kann die Kraftstation viel leichter und individueller in die Räumlichkeiten integriert werden um nutzt den vorgegebenen Platz viel effizienter.

Für um die 500€ bietet die Christopeit Profi Center de Luxe Fitness-Station eine hochwertige Verarbeitung, ausreichende Vielfalt an Übungen, eine schwarze Edellackierung und auf einander abgestimmte Polster mit Kappnähten und Rückenflies. Diese vielen Features haben uns im Kraftstation Vergleich überzeugt, weshalb Sie wärmstens empfohlen werden kann.

Vergleichssieger Christopeit Profi Center de Luxe Kraftstation

518,95 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*

Für Fortgeschrittene und Technikbegeisterte

Für Technikliebhaber und Kraftsportler, welche eine moderne und reichhaltige Kraftstation suchen, ist der Hammer Ferrum TX3 genau das Richtige. Dieses mechanisch durchdachte Kraftpaket bietet viele Übungsvarianten an, welche zum Teil nur in sehr teuren Fitnessgeräten zu finden sind. Eines der Highlights der Hammer Ferrum TX3 Kraftstation ist das doppelte Kabelzug-System, ein mehrfach höhenverstellbares Curl-Pult mit 40 mm starkem Komfortpolster, ein höhenverstellbares Seilzugsystem und eine stabile Stahlrohr-Konstruktion mit kratzfester Pulverbeschichtung. Im Unterschied zu seinen kleinen Brüdern den Ferrum TX1 und TX2 ist die Hammer Ferrum TX3 Kraftstation zusätzlich mit einer stabilen Beinpresse ausgestattet, welche eine extra große Metallplatte besitzt. Die auf der Vorderseite angebrachte Bankdruckeinheit eignet sich optimal zum Trainieren der Bauchmuskulatur. Für den Aufbau einer breiten und muskulösen Brust sorgt die kombinierte und ergonomische Butterfly-Bankdrückeinheit. Ein angebrachter Latissimus- und Ruderzug stärkt den Rücken und runden das Gesamtpaket ab.

Hammer Ferrum TX3 Kraftstation

599,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*

Für Profis und Ausdauersportler

Ist ein Spitzenmodell gefragt, welches mit zahlreichen Übungsvarianten für ein intensives Training vieler Muskelgruppen des Körpers punkten kann, so fällt die Wahl meistens auf den Finnlo Autark 2200. Dabei handelt es sich um eine Premium-Multikraftstation, die speziell für leistungsorientierte Bodybuilder mit einem maximalen Körpergewicht von 120 kg entwickelt wurde. Die Kraftstation bietet eine bilaterale Trainingsmöglichkeit durch ein an der Seite angebrachtes Zugmodul (Cable Tower) sowie ein auf bis zu 100 kg aufrüstbares Trainingsgewicht. Mit diesem Fitnessgerät können Sie also Zuhause genau so effektiv trainieren, wie in einem professionellen Fitnessstudio und das zu jeder Uhrzeit.

Ein 160 Grad drehbares, seitlich angebrachtes Rollensystem sorgt dabei für effektive isolierte Übungen und Trainingsvarianten, wie man sie nur von hochwertgien Sportgeräten kennt. Zum Training der Brustmuskulatur kann entweder die klassische Bankdrück- oder die Butterfly-Einheit genutzt werden. Für Kabelzugübungen wird ebenfalls das seitlich angebrachte Kabelzugmodul benutzt, welches für hohe Belastungen ausgelegt ist. Mittels ergonomischer Komfort-Polster und einer vertikalen Verstellmöglichkeit ist der Finnlo Autark 2200 auf nahezu jeden Körperbau individuell anpassbar. Dank der reichhaltigen Ausstattung bietet sich die Kraftstation auch ideal als Sportgerät für den kurzfristigen Muskelaufbau, welcher noch vor dem Urlaub erzielt werden möchte, an. Mit einem Kaufpreis von knapp über tausend Euro ist diese Kraftstation natürlich kein Schnäppchen, bietet aber eine hochwertige Qualität, auf welche kein Profisportler verzichten sollte.

Finnlo Autark 2200 Kraftstation

1.499,00 € 1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*

TOP 5 im Kraftstationen Vergleich

12345
Christopeit Profi Center de Luxe Kraftstation Vergleichssieger Kettler Axos Fitmaster Kraftstation Preis-Leistungs-Sieger Hammer Ferrum TX3 Kraftstation Finnlo Autark 2200 Kraftstation Christopeit SP 20 XL Kraftstation
Modell Christopeit Profi Center de Luxe KraftstationKettler Axos Fitmaster KraftstationHammer Ferrum TX3 KraftstationFinnlo Autark 2200 KraftstationChristopeit SP 20 XL Kraftstation
Preis

518,95 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

519,00 € 649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.499,00 € 1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,79 € 579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Stellmaße (LxBxH)179 x 151 x 197 cm170 x 109 x 200 cm210 x 120 x 198 cm165 x 166 x 215 cm145 x 115 x 200 cm
Übungsmöglichkeitenüber 4521 Stücküber 30über 30über 30
Steckgewichte12 Stück12 Stück12 Stück16 Stück8 Stück
Gewichtsbelastungvon 5 kg bis 90 kgvon 5 kg bis 60 kgvon 5 kg bis 60 kgvon 5 kg bis 100 kgvon 5 kg bis 70 kg
Max. Körpergewicht130 kg130 kg120 kg120 kg120 kg
Beincurler
Armcurlpult
Butterflyeinheit
Höhenverstellbarer Sitzfläche
Preis

518,95 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

519,00 € 649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.499,00 € 1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,79 € 579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*

Welche Kraftstation passt zu mir ?

Letztendlich ist die Kaufentscheidung einer Kraftstation immer von den eigenen persönlichen Bedürfnissen abhängig. Für den Einsteiger eigenen sich günstige und kleinere Modelle besser, für den Profi bedarf es etwas mehr an Qualität und Belastbarkeit, wie unser Kraftstationen Vergleich zeigt.

Die einzelnen Sporttypen im Überblick

Für den Einsteiger und Gelegenheitssportler

Wollen Sie ab und an was Gutes für Ihre Gesundheit tun und Ihren Muskelaufbau fördern, so reichen günstige Einsteigergeräte wie die Christopeit SP 20 XL Kraftstation aus dem Kraftstationen Vergleich völlig aus. Diese eignet sich besonders gut für Anfänger, da sie für einen geringen Kaufpreis schon ein relativ gute Ausstattung bietet. Zusammengebaut ist sie gerade einmal in 3-4 Stunden. Zudem lässt sich dieser Heimtrainer auf den jeweiligen Körperbau sehr gut einstellen und bietet ein zeitlose Design, dass in jeden Raum passt.

Christopeit SP 20 XL Kraftstation

324,79 € 579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*

Zum regelmäßigen Trainieren

Für den Muskelaufbau und Erhalt ist ein regelmäßiges Training zwingend erforderlich. Leider hat man nicht immer Zeit für das Fitnessstudio, daher eignet sich eine Kraftstation ideal als Fitnessgerät für zu Hause. Die meisten Stationen wie der Christopeit Profi Center de Luxe decken eine Vielzahl an unterschiedlichen Übungen ab und eigenen sich dadurch gut für das abendliche Workout. Neben den üblichen Trainingsmöglichkeiten bietet der Christopeit Profi Center de Luxe zusätzlich noch einen seitlich angebrachten Stepper sowie eine Dipping-Einheit, die beidseitig montiert werden kann.  Die schwarze Edellackierung und die aufwendig Verarbeitungen machen diesen Heimtrainer aus unserem Kraftstationen Vergleich besonders attraktiv.

Vergleichssieger Christopeit Profi Center de Luxe Kraftstation

518,95 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*

Für den Profi

Wer als Bodybuilder ganz auf das Fitnessstudio verzichten möchte, oder sich einen separaten Trainingsraum in den eigenen vier Wänden gönnen will, für den ist besonders die Qualität und Verarbeitung der Kraftstation wichtig. Da für einen intensiven Muskelaufbau das Fitnessgerät hohen Belastungen standhalten muss, sollte hier die Wahl auf ein Premium-Gerät wie den Finnlo Autark 2200 aus unserem Kraftstationen Vergleich fallen. Diese Fitnessstation wurde speziell für leistungsorientierte Bodybuilder konzipiert. Neben der bilaterale Trainingsmöglichkeit durch ein an der Seite angebrachtes Zugmodul (Cable Tower) ist dieses Fitnessgerät sogar auf bis zu 100 kg Trainingsgewicht aufrüstbar.

Finnlo Autark 2200 Kraftstation

1.499,00 € 1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*

Welche Funktionen sollte eine Kraftstation bieten?

Heimtrainer FrageWer sich für den Kauf einer Kraftstation entscheidet, der sollte sich für eine Multistation entscheiden. Solch eine Multistation besitzt viele Module, welche eine Vielzahl an Übungsmöglichkeiten zum Trainieren ermöglicht. Besonders wichtig sind dabei Muskelgruppen wie Arme, Beine, der Po, die Brust, die Schultern, der Rücken und der Bauch. Um diese Muskelgruppen zu belasten benötigt man folgende Module in einer Kraftstation:

 

  • Beinstrecker
  • Beinbeuger
  • Brustpresse
  • Butterfly-Pult
  • Lat-Zug
  • Ruderzug
  • Kabelzug

Christopeit SP 20 XL KraftstationEbenfalls ratsam sind eine Klimmzugstange, eine Dip-Station für Dips oder Bauchmuskelübungen und eine Langhantel. Die Langhantel wird hauptsächlich für geführte Übungen oder Frei-Hantelübungen verwendet. Wer eine gewisse Abwechslung während dem Krafttraining sucht, der sollte noch auf die Möglichkeit achten einen Boxsack oder einen Schlingentrainer direkt an der Kraftstation zu befestigen. Dadurch erspart man sich einen separaten Platz im Fitnessraum.

Für welches Modell man sich also letztendlich auch entscheidet, es ist immer wichtig sich vor dem Kauf einer Kraftstation Gedanken über die jeweiligen Funktionen zu machen. Entscheidend sind dabei immer, welche Körper- und Muskelpartien man kräftigen bzw. trainieren möchte, damit man keine Kraftstation mit unnötigen und teuren Funktionen kauft.

Damit Sie wissen, für welche Muskelgruppen Sie die nötigen Module in einer Kraftstation benötigen, haben wir diese kurz aufgelistet:

Brustübungen

Für die Stärkung der Brustmuskulatur benötigen Sie bei einer Kraftstation Module wie die Brustpresse, die Butterfly-Einheit oder eine Option zum Bankdrücken.

Rückenübungen

Um den Rücken zu stärken werden hauptsächlich ein Latissimuszug (Lat-Ziehen) und ein Ruderzug benötigt, welche sich meist seitlich an der Kraftstation befinden.

Bauchübungen

Soll der Bauch trainiert werden, damit Sie im Sommer mit einem Sixpack strahlen könne, so sollten Sie mit dem Heimtrainer Sit-Ups ausüben können. Eine Flachbank (inkludierte Trainingsbank) und ein seitlicher Kabelzug dürfen dabei aber auch nicht fehlen.

Schulterübungen

Mit Hilfe einer Dip-Station, eines Bizepscurls, einer Seitheben und einem Armcurl-Pult können bei einer Kraftstation sämtliche Schulterübungen abgedeckt werden.

Beinübungen

Zur Stärkung der Beinmuskulatur empfehlen wir ein Beinbeuger, eine Beinpresse sowie einen Beincurler. Diese decken nahezu alle Trainingsszenarien ab und stärken die Beinmuskeln.


Unterschiedliche Typen von Kraftstationen

Heimtrainer InfoGerade bei den angebotenen Kraftstationen auf dem Markt gibt es eine große Anzahl an unterschiedlichen Typen. Die explizite Aufteilung in Kategorien bei Kraftstationen ist allerdings auf Grund der hohen Vielfalt nicht möglich. Man unterscheidet daher bei Kraftstationen hauptsächlich die unterschiedlichen Widerstandsysteme. Denn der wohl größte Unterschied bei Kraftstationen ist der bei Gewichts-, Belastungs- und Widerstandsregulierung.

Es gibt zum Beispiel einfache Modelle, die mehrere variierbare Hantelscheiben für eine Zu-oder Abnahme des Zuggewichts benötigen. Eine andere Technik bietet zum Beispiel das Pin-System. Bei hochwertigen Kraftstationen kommen auch vermehrt hydraulische Systeme zum Einsatz, die deutlich präziser in ihrem Widerstand verstellt werden können.

Pin-System

Christopeit Profi Center de Luxe KraftstationKraftstationen mit Pin-System sind mechanisch sehr simpel aufgebaut. Die Belastung wir dabei mit Hilfe von Pins auf einem Stecksystem durchgeführt. Dadurch kann man also die einzelnen Gewichtsblöcke befestigen, welche dann durch ein Seilzugsystem nach oben geführt werden und einen Widerstand erzeugen. Umso tiefer der Pin angesetzt wird, desto mehr Gewichtsblöcke werden in die Höhe gezogen. Der Widerstand wird demnach größer.

Hydrauliksystem

Bei Modellen mit einem integrierten Hydrauliksystem erfolgt die Regulierung der Belastung mittels einer Mechanik an den Hydraulik-Zylindern. Diese sind mit Stickstoff gefüllt. Ein Hydrauliksystem kommt auch bei dem Schiebe-Verschluss-System plus TNT zum Einsatz. Der Vorteil eines solch hydraulischen Systems ist meist die feinere Dosierung des Widerstands und die einfachere Bedienung. Dafür ist es jedoch teurer und aufwendiger im Aufbau und in der Wartung.


Aufbau und Aufstellungsort einer Kraftstation

Finnlo Autark 2200 KraftstationVor dem Kauf einer Kraftstation sollte man sich zu aller erst über die Aufstellmöglichkeiten in den eigenen vier Wänden Gedanken machen. Dazu nehmen Sie sich am besten ein Notizbuch und notieren sich den freien Platz mit Hilfe einer kleinen Skizze. Es ist zu bedenken, dass Kraftstationen viel Platz in Anspruch nehmen und ringsherum einen Abstand von einem bis zwei Meter (für die seitlich angebrachten Übungsmodule) benötigen. Desweitern sollte der Ort nach Möglichkeit keine Dachschrägen beinhalten. Diese wirken störend beim Aufbau. Der Untergrund sollte möglichst stabil sein und bei einem intensiven Training nicht nachgeben. Kraftstationen werden daher meist in Kellerräumen aufgebaut, wo sie ausreichend Platz haben.

Sollte bei einer Kraftstation zusätzlich ein Boxsack oder Schlingentrainer verbaut werden, so wird ein Freiraum um den Heimtrainer von bis zu vier Metern empfohlen. Kraftstationen aus dem unteren Preissegment sind hingegen mit deutlich weniger Platz zufrieden, da viele Zusatzfunktionen nicht vorhanden sind. Dabei sollte man allerdings auch einen Mindestabstand von zwei Metern einplanen.

Steht der Ort für den Aufbau fest und der Heimtrainer ist gekauft, so kann mit dem Aufbau begonnen werden. Achten Sie bei dem Aufbau einer Kraftstation darauf, dass Sie erst sämtliche Kleinteile sortieren und griffbereit ablegen. Desweitern sollten die Schrauben und Zugseile zuvor auf ihre Qualität hin überprüft werden. Materialmängel können nämlich zu gravierenden Folgen beim Training führen. Kontrollieren Sie auch die Bohrlöcher in Ihrem Multitrainer, diese sollten ohne einen Metallgrad sein, damit die Schrauben auch exakt passen.


TOP 5 im Kraftstationen Vergleich

12345
Christopeit Profi Center de Luxe Kraftstation Vergleichssieger Kettler Axos Fitmaster Kraftstation Preis-Leistungs-Sieger Hammer Ferrum TX3 Kraftstation Finnlo Autark 2200 Kraftstation Christopeit SP 20 XL Kraftstation
Modell Christopeit Profi Center de Luxe KraftstationKettler Axos Fitmaster KraftstationHammer Ferrum TX3 KraftstationFinnlo Autark 2200 KraftstationChristopeit SP 20 XL Kraftstation
Preis

518,95 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

519,00 € 649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.499,00 € 1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,79 € 579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Stellmaße (LxBxH)179 x 151 x 197 cm170 x 109 x 200 cm210 x 120 x 198 cm165 x 166 x 215 cm145 x 115 x 200 cm
Übungsmöglichkeitenüber 4521 Stücküber 30über 30über 30
Steckgewichte12 Stück12 Stück12 Stück16 Stück8 Stück
Gewichtsbelastungvon 5 kg bis 90 kgvon 5 kg bis 60 kgvon 5 kg bis 60 kgvon 5 kg bis 100 kgvon 5 kg bis 70 kg
Max. Körpergewicht130 kg130 kg120 kg120 kg120 kg
Beincurler
Armcurlpult
Butterflyeinheit
Höhenverstellbarer Sitzfläche
Preis

518,95 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

519,00 € 649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.499,00 € 1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,79 € 579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*

Ergonomische Kraftstationen

Heimtrainer InfoMöchte man lange und intensiv Trainieren, so sollte eine Kraftstation gekauft werden, die äußert ergonomisch ist. Dies empfiehlt sich vor allem bei Modellen mit einer Hantelbank. Ergonomische Kraftstationen erkennt man meistens daran, dass sie viele Einstellungsmöglichkeiten bieten. So kann zum Beispiel die Trainingsbank bzw. der Sitz verstellt werden. Oft kann auch die Rückenlehne in ihrer Höhe justiert werden. Seilzüge sowie die Butterfly-Einheit sind Module an einer Kraftstation die ebenfalls einer individuellen Anpassung bedürfen.

Christopeit SP 20 XL KraftstationNur wer auf einer, auf sich abgestimmten Kraftstation, trainiert wird auch den gewünschten Effekt erzielen. Sollten Einstellungen beim Kraftaufbau nicht korrekt sein, kann dies langfristig zu Gelenk- und Muskelüberlastungen führen.

Wer sich eine Kraftstation mit Beincurls zulegt, der sollte besonders genau darauf achten, dass diese richtig eingestellt werden können. Viele Heimtrainer aus einem Kraftstation Test schneiden hier nämlich schlecht ab. Das Problem liegt an der nicht immer gut zu positionierbaren Drehachse.


Handhabung einer Kraftstation

Heimtrainer InfoEin weiterer, nicht unerlässlicher Punkt ist die Handhabung einer Kraftstation. Meist merkt man erst wie kompliziert die Kraftstation zu bedienen ist, wenn sie aufgebaut im Keller steht. Achten Sie also vor dem Kauf darauf, dass das Handling möglichst einfach ist. Dazu lesen Sie sich am besten einen Kraftstation Test im Internet durch, welcher diesen Punk behandelt. Gerade bei günstigeren Modellen in einem Kraftstation Test wird über mangelnde Handhabung berichtet. Dies liegt meist an einer schlechten Verarbeitung oder an einer nicht durchdachten Konstruktion.


Was ist bei einer Zuganlage und Sitzbank zu beachten?

Heimtrainer FrageDamit ein bequemes und effektives Training auf dem Heimtrainer ermöglicht wird, sollte vor allem die Sitzbank und deren Rückenlehne über eine ausreichend gute Polsterung verfügen. Diese sollte sich nach Möglichkeit dem Rücken anpassen und somit Druckstellen sowie Schmerzen verhindern. Gerade bei einer Kraftstation, bei der viel Kraft auf den Körper einwirkt ist die Ergonomie entscheidend für den Trainingserfolg und die Ausdauer. Schmerzt die Sitzbank schon nach wenigen Übungen, so verliert man schnell die Lust und beendet die Kraftübung.

Neben einer guten Polsterung sollte auch die Sitzposition verstellt werden können. Nur wenn eine optimale Körperhaltung beim Training erreicht wird, kann ein gelenkschonendes Üben erfolgen. Dabei sollte man beachten, dass die Zugseile bei der richtigen Sitzhöhe gut zu erreichen sind.

Christopeit SP 20 XL KraftstationIn Punkto Qualität darf die Zuganlage und Sitzbank auf keinster Weise vernachlässigt werden, sind sie doch die Schlüsselelemente einer guten Kraftstation. Es wirken  zudem immense Kräfte auf diese beiden Komponenten ein, welche schnell zu einer Materialermüdung führen können. Achten Sie daher auf stabile Montageteile, auf kunststoffummantelten Seilen und Rollen sowie auf hochwertige Kugellager und Schalldämpfer. Dabei sollten Nylonseile vermieden werden, da diese sich dehnen können. Ein ebenfalls wichtiger Punkt sind die Griffe am Zugseil. Diese sollten ergonomisch geformt sein und sich auch mit nassen Händen gut bedienen lassen.


Sind günstige Kraftstationen empfehlenswert?

Finnlo Autark 2200 KraftstationKraftstationen im unteren Preissegment verlocken meist mit einem günstigen Kaufpreis von rund 200€. Die Modelle sind dabei oftmals in der Ausstattung nicht viel schlechter als Kraftstationen im Mittelklassebereich. Dennoch gibt es gravierende Unterschieden, die auf keinen Fall vernachlässigt werden dürfen.

Bei günstigen Kraftstationen wird meistens in der Verarbeitung bzw. Qualität des Materials und der Gewichtsbelastung massiv gespart. Weshalb sie bei intensiver Nutzung sehr schnell kaputt gehen können. So kann bei diesen Modellen meist nur ein Gewicht von 40 bis 50kg aufgespannt werden, welches sehr schnell zur Unterauslastung im Training führt. Auch die Rahmenkonstruktion ist auf keine höhere Belastung ausgelegt. Eine Erweiterung der vorgegebenen Gewichte sollte daher auf keinen Fall durchgeführt werden. Zugseile sowie Umlenkrollen besitzen ebenfalls einen hohen Verschleiß und müssen deutlich öfters getauscht werden.

Mangelnde Qualität kann man aber vor allem an den Schweißnähten einer Kraftstation erkennen. Wie ein Kraftstation Test zeigt, sind diese meist nicht sauber verarbeitet und bergen ein hohes Verletzungsrisiko. Wird der Heimtrainer zu sehr belastet, kann es schnell mal vorkommen, dass Schweißnähte nachgeben und die Kraftstation in sich zusammenbricht.


Lohnen sich teure Kraftstationen?

Heimtrainer FrageKraftstationen aus dem oberen Preissegment für über 1.000€ werden meist wegen ihrer hochwertigen Verarbeitung gekauft, welche für Profisportler ausgelegt ist. Wie ein Kraftstation Test zeigt, besitzen Modelle aus dem oberen Preissegment meist dickere Metallstreben, langlebigere Kugellager und sind einfacher zu bedienen. Desweitern halten sie auf Grund der dickeren Rahmenkonstruktion mehr aus und können dementsprechend höher belastet werden.

Finnlo Autark 2200 KraftstationAuch ein weiterer Kraftstation Test kommt zu dem Schluss, dass je höher der Preis ist, desto besser auch die Ausstattung und Verarbeitung ist. Doch lohnt es sich für einen Einsteiger gleich eine Kraftstation über 1.000€ zu kaufen? Nein, denn in den meisten Fällen bieten mittelklassige Modelle schon einen sehr guten Funktionsumfang an, der für Einsteiger und Fortgeschrittene durchaus zu empfehlen ist.

Profigeräte über 1.000€ kommen meist zum Einsatz, wenn viel Trainiert wird. Gerade beim Kraftsport gibt es viele Hürden zu bewältigen um irgendwann mit Gewichten größer 60kg trainieren zu können. Für den Einstieg lohnt sich daher meist eine Kraftstation um die 500€, welche mit separat erhältlichen Gewichten aufgestockt werden kann.

Info:

Erst ab Gewichtseinheiten um die 100kg sollte man sich für solch eine Profi Kraftstation entscheiden. Diese bietet dann neben den klassischen Grundfunktionalitäten auch weitere nützliche Module, die noch lange nicht bei jeder Kraftstation zur Grundausstattung gehören.


Im Lieferumfang enthaltenen Gewichte einer Kraftstation

Heimtrainer InfoViele Hersteller werben oft mit vielen im Lieferumfang enthaltenen Gewichten, oder Langhantel-Stangen. Eine gute Werbestrategie. Jedoch wird man bei den hochwertigeren Kraftstationen feststellen, dass oft nur eine Mindestanzahl an Gewichten mitgeliefert wird. Dies hat einen einfachen Grund. Bei diesen Sportgeräten steht die Verarbeitung und Funktionalität im Vordergrund.

Desweitern haben hochwertige Fitnessstationen einen großen Spielraum für zusätzliche Gewichte, die separat erworben werden können. Dadurch ist eine feinere Abstufung des Zugwiderstands möglich, welcher für ein noch effizienteres Krafttraining sorgt.


Wie wird eine Kraftstation gereinigt?

Heimtrainer FrageWird die Kraftstation zu Hause oft benutzt, so vergisst man schnell die eigentliche Hygiene des Gerätes. Meist werden Heimtrainer nur bei einem Großputz gereinigt. Das ist schade und muss nicht sein. Denn wird die Kraftstation länger nicht gesäubert, so fängt sie (bedingt durch die austretenden Körperflüssigkeiten) das Stinken an. Kein allzu schöner Gedanke. Dabei kann die Reinigung einer Kraftstation so einfach sein.

Die Hygiene der Kraftstation dient aber nicht nur alleine der Vermeidung von Schmutz und Gestank, sie sorgt auch für eine gesteigerte Lebensdauer des Heimtrainers. Ein Kraftstation Test zeigt, dass Fitnessgeräte bei einer regelmäßigen Reinigung und Pflege widerstandsfähiger und länger haltbar sind. Die Zeit, die für die Hygiene drauf geht zahlt sich also aus!

Heimtrainer reinigenSie kennen sicherlich die Prozedur in einem Fitnessstudio. Trainiert wird ausschließlich mit einem Handtuch, welches auf die jeweiligen Sportgeräte gelegt wird. Dieses Handtuch dient zum Schutz vor Bakterien und saugt gleichzeitig den austretenden Schweiß auf. Dadurch verringert sich der anschließende Reinigungsaufwand und die Polsterung der Sportgeräte wird weniger beansprucht. Wieso trainieren Sie zu Hause also nicht auch mit einem Handtuch?

Desweitern empfehlen wir Ihnen sämtliche benutzte Flächen zumindest einmal in der Woche mit einem Staubsauger und Desinfektionsmittel zu reinigen. Dies verhindert die Ausbreitung von Bakterien und sorgt für einen angenehmeren Duft.

In vierteljährlichen Abschnitten sollten Sie zudem sämtliche Gelenke schmieren, damit sich die Verschleißerscheinungen so gering wie möglich halten. Vor dem Schmieren der Gelenke, sollten Sie sich allerdings die Bedienungsanleitung der Kraftstation durchlesen. Dort steht in den meisten Fällen beschrieben, welche Schritte Sie bei einer Wartung durchführen müssen und welche Schmiermittel Sie verwenden können. Wenn in der Anleitung keine Pflegetipps enthalten sind, so informieren Sie sich am besten im Internet, bei einem Kraftstation Test über die möglichen Schritte, die für eine Pflege erforderlich sind.


TOP 5 im Kraftstationen Vergleich

12345
Christopeit Profi Center de Luxe Kraftstation Vergleichssieger Kettler Axos Fitmaster Kraftstation Preis-Leistungs-Sieger Hammer Ferrum TX3 Kraftstation Finnlo Autark 2200 Kraftstation Christopeit SP 20 XL Kraftstation
Modell Christopeit Profi Center de Luxe KraftstationKettler Axos Fitmaster KraftstationHammer Ferrum TX3 KraftstationFinnlo Autark 2200 KraftstationChristopeit SP 20 XL Kraftstation
Preis

518,95 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

519,00 € 649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.499,00 € 1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,79 € 579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Stellmaße (LxBxH)179 x 151 x 197 cm170 x 109 x 200 cm210 x 120 x 198 cm165 x 166 x 215 cm145 x 115 x 200 cm
Übungsmöglichkeitenüber 4521 Stücküber 30über 30über 30
Steckgewichte12 Stück12 Stück12 Stück16 Stück8 Stück
Gewichtsbelastungvon 5 kg bis 90 kgvon 5 kg bis 60 kgvon 5 kg bis 60 kgvon 5 kg bis 100 kgvon 5 kg bis 70 kg
Max. Körpergewicht130 kg130 kg120 kg120 kg120 kg
Beincurler
Armcurlpult
Butterflyeinheit
Höhenverstellbarer Sitzfläche
Preis

518,95 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

519,00 € 649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.499,00 € 1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,79 € 579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*

Was ist bei einem Kraftstation Test wichtig?

Wer sich für eine Kraftstation entscheidet, der steht oft von einer schier endlosen Anzahl an Modellen. Nicht jedes Modell besitzt dabei die gleichen Trainingsmodule oder ist dementsprechend stabil. Damit Sie dabei nicht den Überblick verlieren hilft ein Kraftstation Test. Ein Kraftstation Test behandelt nämlich eine große Anzahl an Modellen, welche dann auf Herz und Nieren getestet werden. So kann mit Hilfe eines Kraftstation Test eine schnelle Entscheidung getroffen werden. Meist sind es Kleinigkeiten in einem Kraftstation Test, die jedoch entscheidend für den Kauf sein können. Sei es bloß das maximale Trainingsgewicht oder ein zusätzliches Trainingsmodul.

Kraftstation Test im Internet

Heimtrainer InfoDamit Sie jetzt aber nicht sämtliche Zeitschriften nach einem Kraftstation Test durchblättern müssen, empfehlen wir Ihnen die Suche im Internet. Dort gibt es verschiedene Testportale, die einen Kraftstation Test durchführen und diesen anschließend in einem Testbericht erläutern. In einem Kraftstation Test werden meist auch Tipps und Ratschläge gegeben, die für die unterschiedlichen Personengruppen von Bedeutung sein können. Denn nicht jeder muss sich gleich den Testsieger in einem Kraftstation Test zulegen.

Kettler Axos Fitmaster KraftstationFür Anfänger reichen meist schon Modelle, die sich unter den Top 5 in einem Kraftstation Test befinden. Um ein aussagekräftiges Ergebnis zu bekommen, sollten Sie sich zudem nicht nur auf einen Kraftstation Test verlassen. Lesen Sie sich am besten mehrere Kraftstation Tests durch und schauen Sie sich die Ergebnisse der jeweiligen Modelle aus diesem Kraftstation Test an.

Meist sind die Testkriterien identisch und können mit einem anderen Kraftstation Test verglichen werden. Nutzen Sie also die Möglichkeiten, die das Internet ermöglicht und informieren Sie sich vorab bei einem Kraftstation Test über Ihr jeweiliges Modell. Vielleicht finden Sie bei solch einem Kraftstation Test auch ein noch besseres Sportgerät, welches all Ihren Anforderungen im Kraftstation Test erfüllt.

Um nun herauszufinden, was bei einem Kraftstation Test wichtig ist, haben wir Ihnen die wichtigsten Kriterien aus einem Kraftstation Test zusammengefasst. Diese werden meist in jedem Kraftstation Test im Internet behandelt und können daher mit anderen Kraftstation Tests verglichen werden.

Qualität und Verarbeitung im Kraftstation Test

Hammer Ferrum TX3 KraftstationDie Qualität und Verarbeitung ist wohl einer der wichtigsten Kriterien in einem Kraftstation Test und sollte daher mit großer Sorgfalt in einem Kraftstation Test behandelt werden. Wird dieser Punkt nämlich in einem Kraftstation Test überprüft, so kann man relativ schnell feststellen ob der Heimtrainer was taugt oder ob man nicht gleich die Finger davon lassen sollte. Besonders wichtig ist die Stabilität der Konstruktion und deren Verarbeitung in einem Kraftstation Test. Günstigere Modelle in einem Kraftstation Test zeigen dabei oft deutliche Mängel und sind für keine hohen Belastungen ausgelegt. Schweißnähte, Verbindungsstücke und Kugellager sind bei diesen Sportgeräten ebenfalls auf eine sehr kurze Lebensdauer ausgelegt. Schneiden daher in einem Kraftstation Test meist schlecht ab. Dennoch sollte man immer bei solch einem Kraftstation Test bedenken, dass die Qualität immer relativ zum Kaufpreis gesehen werden muss.

Ausstattung im Kraftstation Test

Ebenfalls entscheidend für den Kauf einer Kraftstation ist die Ausstattung. Ein Kraftstation Test sollte daher auch dieses Kriterium bei einem Heimtrainer beleuchten und mit anderen Modellen aus dem jeweiligen Kraftstation Test vergleichen. Gerade bei günstigeren Modellen in einem Kraftstation Test lässt die Ausstattung oft zu wünschen übrig oder ist qualitativ minderwertig verarbeitet. Bei einer Kraftstation ist die Ausstattung besonders wichtig, da man als Nutzer möglichst viele unterschiedliche Übungen bewältigen will. Achten Sie daher beim Kauf und auch bei einem Kraftstation Test auf Ausstattungsmerkmale und Module die explizit für das Training Ihrer gewünschten Muskelgruppen ausgelegt sind.

Aufbau im Kraftstation Test

Christopeit Profi Center de Luxe KraftstationDer Aufbau in einem Kraftstation Test gehört wahrlich nicht zu den schönsten Tätigkeiten. Dennoch stellt sich dadurch am Anfang gleich heraus ob das Modell im Kraftstation Test was taugt oder nicht. Hochwertige Modelle in einem Kraftstation Test lassen sich meist deutlich einfacher und schneller aufbauen als günstige Multitrainer, welche in einem Kraftstation Test oft wegen schlecht bearbeiteten Komponenten durchfallen. Der Aufbau in einem Kraftstation Test hängt allerdings auch von der Größe und Ausstattung des jeweiligen Modells ab. Daher kann man nie genau sagen, wie lange man für einen Aufbau letztendlich im Kraftstation Test braucht. Die gemessene Zeit ist daher nur ein Richtwert und kann von Modell zu Modell in einem Kraftstation Test unterschiedlich sein.

Ratsam ist es auch die Multistation in einem Kraftstation Test zu zweit aufzubauen, da viele Komponenten gehalten und gleichzeitig verschraubt werden müssen. Für eine einzelne Person in einem Kraftstation Test ist dies beinahe nicht zu bewältigen. Um ein möglichst realistisches Ergebnis im Punkt Aufbau abliefern zu können sollte dieser von Personen durchgeführt werden, die durchschnittliche handwerkliche Kenntnisse besitzen und im Kraftstation Test mit den mitgelieferten Werkzeugen arbeiten.

Einstellmöglichkeiten im Kraftstation Test

Finnlo Autark 2200 KraftstationIst der Aufbau in einem Kraftstation Test beendet, so sollte der Heimtrainer unbedingt auf den jeweiligen Körperbau eingestellt werden. Dies ist ein wichtiger Schritt um danach mit der Kraftstation effizient trainiere zu können. Ein Kraftstation Test sollte daher sämtliche Einstellungsmöglichkeiten genau untersuchen und eventuelle Probleme oder Schwierigkeiten aufzeigen. Bei vielen Modellen in einem Kraftstation Test erfolgt die Einstellung über Schienen oder mit Löchern versehenen Stangen. Diese können auf die jeweilige Körpergröße angepasst werden. Leider sind die Abstufungen nicht immer präzise, so dass bei einem Kraftstation Test auch eine gewisse Toleranz mit einkalkuliert werden muss.

Um möglichst lange und effektiv mit einem Multitrainier trainieren zu können, sollte bei den Einstellungsmöglichkeiten die Verstellung der Gewichte kontrolliert werden. Bei vielen Modellen aus einem Kraftstation Test werden diese mit einfachen Bolzen verstellt und können bis auf ein vorgelegtes Maximalgewicht mit optionalen Gewichtsplatten erweitert werden. Wer wie bei anderen Heimtrainern einen Bordcomputer sucht, der wird in einem Kraftstation Test leider enttäuscht sein. Multitrainier besitzen keinen Bordcomputer, dies ist auch nicht nötigt. Wer dennoch seinen Puls erfassen möchte, der sollte zu einem Fitnessarmband oder einer Pulsuhr greifen.

Handhabung im Kraftstation Test

Christopeit SP 20 XL KraftstationAuch in Sachen Handhabung sollte ein Multitrainer im Kraftstation Test gut abschneiden. Da nämlich die Module während einem Training gewechselt werden müssen, sollten sich diese relativ einfach handhaben lassen. Unter dem Punkt Handhabung fallen in einem Kraftstation Test auch die Gewichte, die je nach Kraft aufgelegt werde können umso einen höheren Widerstand zu erzeugen. Bei den meisten Geräten können diese im Kraftstation Test auf die vorhandenen Gewichtsplatten gelegt werden und mittels eines Stifts zur Übung hinzugezogen werden. Alle weiteren Module sollten selbstverständlich auch eine hohe Bedienerfreundlichkeit in einem Kraftstation Test aufweisen. Besonders nervig ist es nämlich, wenn während dem Training die Bedienungsanleitung herausgekramt werden muss, da man nicht genau weiß wie sich ein Modul einstellen lässt.

Preis-/Leistungsverhältnis im Kraftstation Test

Zu guter Letzt spielt auch der Preis eine entscheidende Rolle in einem Kraftstation Test. Dabei zeigt sich, dass mittelklassige Modelle in einem Kraftstation Test meist ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis besitzen als teurere Modelle aus einem Kraftstation Test. Letztendlich ist es aber die Entscheidung des Käufers, für welches Modell man sich aus einem Kraftstation Test entscheidet. Als Profisportler sollte man sich beispielsweise eher für ein Spitzenmodell entscheiden, dass auch eine dementsprechend stabile Konstruktion besitzt. Für den Anfänger eigenen sich aber durchaus Mittelklassemodelle, die ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben und für ca. 400€ zu kaufen sind.


TOP 5 im Kraftstationen Vergleich

12345
Christopeit Profi Center de Luxe Kraftstation Vergleichssieger Kettler Axos Fitmaster Kraftstation Preis-Leistungs-Sieger Hammer Ferrum TX3 Kraftstation Finnlo Autark 2200 Kraftstation Christopeit SP 20 XL Kraftstation
Modell Christopeit Profi Center de Luxe KraftstationKettler Axos Fitmaster KraftstationHammer Ferrum TX3 KraftstationFinnlo Autark 2200 KraftstationChristopeit SP 20 XL Kraftstation
Preis

518,95 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

519,00 € 649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.499,00 € 1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,79 € 579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Stellmaße (LxBxH)179 x 151 x 197 cm170 x 109 x 200 cm210 x 120 x 198 cm165 x 166 x 215 cm145 x 115 x 200 cm
Übungsmöglichkeitenüber 4521 Stücküber 30über 30über 30
Steckgewichte12 Stück12 Stück12 Stück16 Stück8 Stück
Gewichtsbelastungvon 5 kg bis 90 kgvon 5 kg bis 60 kgvon 5 kg bis 60 kgvon 5 kg bis 100 kgvon 5 kg bis 70 kg
Max. Körpergewicht130 kg130 kg120 kg120 kg120 kg
Beincurler
Armcurlpult
Butterflyeinheit
Höhenverstellbarer Sitzfläche
Preis

518,95 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

519,00 € 649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.499,00 € 1.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,79 € 579,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*

Kann ich einen Kraftstation Test selbst durchführen?

Heimtrainer FrageOft kommt die Frage auf, ob man selbst einen Kraftstation Test durchführen kann. Sei es aus eigenem Interesse oder aus reiner Neugier. Leider kann man die Frage nicht auf Anhieb beantworten. Denn solch ein Kraftstation Test will gut überlegt sein und bedarf einer gewissen Vorbereitung. Zudem sollte man sich davor ausgiebig mit einer Kraftstation beschäftigen, um anschließend bei einem eigenen Kraftstation Test sämtliche Kategorien ordnungsgemäß zu prüfen.

Hinzu kommt handwerkliches Geschick und ein breites Fachwissen auf dem Bereich der Mechanik in einem Kraftstation Test. Sollte man dieses Wissen für einen Kraftstation Test nicht besitzen, ist Unterstützung eines Fachmanns gefragt. Dieser kann bei einem Kraftstation Test helfen und weiß worauf es dabei ankommt.

Heimtrainer TestDesweitern muss in einem selbst durchgeführten Kraftstation Test noch geklärt werde welche Testkriterien man überprüft. Dafür sollten Sie sich am besten vergleichbare Seiten im Internet anschauen, welche ebenfalls einen Kraftstation Test durchgeführt haben. Notieren Sie sich dann die wichtigsten Punkte aus allen Kraftstation Tests und erstellen Sie daraus Ihren eigenen Kraftstation Test. Dank solch einem einheitlichen Testverfahren können unterschiedliche Modelle in einem Kraftstation Test verglichen werden, was für eine deutlich bessere Übersicht im Kraftstation Test sorgt.

Ist der Kraftstation Test abgeschlossen, so müssen anschließend noch sämtliche Ergebnisse aus dem Kraftstation Test dokumentiert werden. Damit Sie keinen Punkt vergessen, erstellen Sie sicherheitshalber davor ein Prüfprotokoll für den jeweiligen Kraftstation Test. In dieses Prüfprotokoll tragen Sie dann alle Testergebnisse ein, die in Ihrem Kraftstation Test entstanden sind. Mit Hilfe des Prüfprotokolls können Sie dann einen ausführlichen Kraftstation Testbericht schreiben, welchen Sie im Internet veröffentlichen können.


Fazit zum Thema: Kraftstation Test

Heimtrainer InfoEin Kraftstation Test ist eine wunderbare Möglichkeit, sich vorab über das gewünschte Modell zu erkundigen. Gerade in der heutigen Zeit, in der es eine nahezu endlose Auswahl an Modellen gibt hilft ein Kraftstation Test bei der Entscheidungsfindung. Dennoch sollte man bei einem Kraftstation Test aus dem Internet aufpassen. Nicht jeder Kraftstation Test deckt alle Kriterien ab. Lesen Sie sich daher am besten mehrere Kraftstation Tests durch und notieren Sie sich die einzelnen Ergebnisse. Anschließend kann eine Tendenz des jeweiligen Modells festgestellt werden. Auf diese Art und Weise können Sie sicher gehen, dass Ihr gewünschtes Sportgerät nicht nur zu Werbezwecken von einem einzelnen Kraftstation Test für gut empfunden wurde.

Finnlo Autark 2200 KraftstationSollte kein Kraftstation Test im Internet vorhanden sein, so können Sie ganz einfach einen eigenen Kraftstation Test durchführen und diesen dann veröffentlichen. Davor müssen Sie jedoch eine Kraftstation kaufen. Der Vorteil eines selbst durchgeführten Kraftstation Test ist allerdings, dass Sie dann genau wissen ob ihr Sportgerät was taugt oder ob Sie es nicht gleich wieder zurückschicken sollen.

Wichtig ist jedoch immer die Sorgfalt bei einem eigenen Kraftstation Test. Unachtsamkeit kann in einem Kraftstation Test zu einem Fehlergebnis führen, welches auch die anderen Leser Ihres Kraftstation Test von dem Kauf abhalten könnte. Sofern Sie das Modell im Internet gekauft haben können Sie abschließend noch mit Hilfe Ihres Kraftstation Test eine Kundenmeinung schreiben, welche Sie auf der Verkaufsplattform veröffentlichen können.