Skip to main content

Kettler Axos Fitmaster Kraftstation

519,00 € 649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. November 2017 8:15
Hersteller
Typ
Stellmaße (LxBxH)170 x 109 x 200 cm
Übungsmöglichkeiten21 Stück
Steckgewichte12 Stück
Gewichtsbelastungvon 5 kg bis 60 kg
Max. Körpergewicht130 kg
Beincurler
Armcurlpult
Butterflyeinheit
Höhenverstellbarer Sitzfläche

Gesamtbewertung

91%

"Deutscher Markenhersteller und erstklassige Verarbeitung"

Ausstattung
90%
sehr gut
Aufbau
90%
sehr gut
Handhabung/Training
95%
sehr gut
Einstellmöglichkeiten
85%
gut
Preis-/Leistungsverhältnis
95%
sehr gut

Kurzbeschreibung

Mit der Kettler Axos Fitmaster Kraftstation ist dem Hersteller ein sehr guter Kompromiss bezüglich Preis und Leistung gelungen. Entwickelt wurde dieses Fitnessgerät auf Basis des Kettler Multigym, welcher etwa 200€ teurer ist. Dabei wurden teils unwichtige Komponenten entfernt oder optimiert. Beispielsweise reduzierte Kettler den Gewichtsblock auf 60 kg und anstatt einer Vollverkleidung der Gewichtsblöcke wurde bei dem Fitmaster ein einfaches und dennoch wirkungsvolles Gitternetz angebracht. Alle weitern wichtigen Komponenten wie die kunststoffummantelten Stahlseile und die kugelgelagerten Führungsrollen blieben dennoch erhalten und sorgen für gleichbleibende Qualität wie beim teureren Multigym. Mit einer Gesamthöhe von nur 200 cm ist der Kettler Axos Fitmaster perfekt für niedrige Kellerräume geeignet und bietet sich so als optimale Kraftstation mit hervorragender Verarbeitung für Zuhause an.

Ausstattung

Die Kraftstation Kettler Axos Fitmaster verfügt über eine reichhaltige Ausstattung, die teils nur im Profigeräte-Segment anzutreffen ist. Der Gewichtsblock kann in 5 kg Abstufungen von 5 kg bis 60 kg erhöht werden. Das Rückenpolster besitzt ein verstellbares Mittelteil und lässt sich damit sehr gut auf die jeweiligen Körpermaße anpassen. Ebenfalls in der Höhe verstellbar ist das bequeme Sitzpolster. Zudem verfügt der Fitmaster über  kugelgelagerte Umlenkrollen für die Seilzüge welche kunststoffummantelt sind. Der Heimtrainer ist für ein maximales Körpergewicht von 130 kg ausgelegt und ist mit einer silber/schwarz Lackierung versehen.

Aufbau

Aufgebaut ist der Kettler Axos Fitmaster innerhalb von 3-4 Stunden. Besonders positiv ist zu erwähnen, dass sämtliche Einzelteile sorgfältig verpackt und gut sichtbar nummeriert sind. Es liegt eine ausführliche und verständliche Aufbauanleitung bei, die bebildert ist und die jeden einzelnen Arbeitsschritt mit den dazugehörigen verpackten und beschrifteten Schrauben gut erklärt. Die aufgebaute Maschine misst an ihrer höchsten Stelle 198 cm und ist somit nochmal um zwei Zentimeter kleiner als die angegebenen 200 cm des Herstellers. Ideal geeignet für niedrige Kellerräume oder einem Zimmer im Dachgeschoss.

Handhabung/Training

Mit der Kraftstation sind bis zu 21 unterschiedliche Übungen möglich, darunter fallen beispielsweise:

  • Butterfly vorwärts
  • Bankdrücken sitzend
  • Latissimusziehen
  • Vielfältige Übungen für Arme und Beine mit Hilfe des unteren Seilzuges
  • Beinstrecken
  • Ruderübungen

Leider ist das maximale Trainingsgewicht des Kettler Axos Fitmaster auf 60 kg begrenzt ist. Dies ist aus unserer Sicht etwas wenig. Bodybuilder werden da schnell an die Grenzen dieser Kraftstation kommen. Wer sich hingegen nur fit halten möchte und sein Training nicht großartig verändern will, für den ist diese Kraftstation genau das Richtige.

Verarbeitung und Qualität

Die Qualität des deutschen Markenherstellers kann sich sehen lassen. Anders als wie bei den günstigen Kraftstationen aus Fernost sind bei dem Kettler Axos Fitmaster die Schweißnähte sehr sauber verschliffen und auch an den Kanten herrscht keine Verletzungsgefahr. Die Stahlseile sind komplett mit Kunststoff ummantelt und das Körperpolster weißt eine gute Verarbeitung auf. Lediglich die Statik des Geräts hat ihr Limit. So sollte man sich keine Ersatzscheiben holen und diese als Zusatzgewicht auflegen. Für diese Überbelastung ist die Kraftstation nicht ausgelegt.

Einstellmöglichkeiten

Der Kettler Axos Fitmaster wurde so konstruiert, dass er sich ideal auf den jeweiligen Körperbau des zu Trainierenden einstellen lässt. So ist es möglich das Sitzpolster in seiner Höhe zu verstellen. Auch das Rückenpolster besitzt ein verstellbares Mittelteil und lässt sich damit sehr gut auf die jeweiligen Körpermaße anpassen. Ein einstellbarer Butterflybügel sowie die von 5 kg bis 60 kg aufstufbare Gewichtsblock gehören selbstverständlich zur Grundausstattung mit dazu.

Preis-/Leistungsverhältnis

Wer eine qualitativ hochwertige Kraftstation für Zuhause kaufen möchte, der ist mit dem Kettler Axos Fitmaster bestens beraten. Für knapp 500€ bietet dieser Heimtrainer alles, was ein Einsteiger oder Bodybuilder zum Trainieren in den eigenen vier Wänden benötigt. Dank der geführten, biomechanisch korrekten Bewegungsabläufe, können Neueinsteiger sogar die Gefahr von Fehlbelastungen verringern.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Hervorragende Verarbeitung
  • Platzsparend
  • Bestens für Anfänger geeignet

Nachteile:

  • Wenig Übungen möglich (nur 21 Stück)
  • Nur bis zu einer Körpergröße von 185 cm geeignet

Technische Daten

  • Butterfly vorwärts
  • Bankdrücken sitzend
  • Latissimus-Zugturm
  • Seilzug unten für variantenreiche Arm-/Beinübungen
  • Hand-/Fußschlaufe und Bizeps-Curlstange inklusive
  • Rudern
  • Beinstrecken
  • Gewichtsblock von 5 kg bis 60 kg in 5 kg-Abstufungen
  • Verstellbares Mittelteil des Rückenpolsters
  • Verstellbare Butterflybügel
  • Höhenverstellbares Sitzpolster
  • Kugelgelagerte Umlenkrollen für Seilzüge
  • Kunststoffummantelte Stahlseile
  • Maximale Gewichtsbelastung bis 60 kg
  • Maximales Körpergewicht: 130 kg
  • Aufstellmaße (L / B / H in cm):  170 / 109 / 200
  • Farbe: silber / schwarz

Fazit

Die Kettler Axos Fitmaster Kraftstation ist das ideale Trainingsgerät für den Muskelaufbau in den eigenen vier Wänden. Der Fitnesstrainer basiert auf dem deutlich teureren Kettler Multigym, welcher ebenfalls schon eine Klasse für sich ist. Dieses Modell bietet für Einsteiger und Fortgeschrittenen ein hervorragendes  Preis-/Leistungsverhältnis und eignet sich auch für kleinere Räume mit einer geringen Deckenhöhe. Zwar sind mit dieser Kraftstation nur 21 Übungen möglich, für einen Preis von knapp 500€ ist dies aber völlig akzeptabel, da vergleichbare Stationen mit mehr Übungen schon beinahe doppelt so teuer sind. Der Kettler Axos Fitmaster ist aus unserer Sicht absolut zu empfehlen und bietet alles was man zum Muskelaufbau benötigt.


519,00 € 649,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. November 2017 8:15