Skip to main content

Hammer Ferrum TX3 Kraftstation

619,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. August 2017 18:15
Hersteller
Typ
Stellmaße (LxBxH)210 x 120 x 198 cm
Übungsmöglichkeitenüber 30
Steckgewichte12 Stück
Gewichtsbelastungvon 5 kg bis 60 kg
Max. Körpergewicht120 kg
Beincurler
Armcurlpult
Butterflyeinheit
Höhenverstellbarer Sitzfläche

Gesamtbewertung

87%

"Perfektes Fitnessgerät für das gelegentliche Krafttraining"

Ausstattung
90%
sehr gut
Aufbau
85%
gut
Handhabung/Training
85%
gut
Einstellmöglichkeiten
85%
gut
Preis-/Leistungsverhältnis
90%
sehr gut

Kurzbeschreibung

Die Hammer Ferrum TX3 Kraftstation ist ein komplettes Fitnessstudio für Zuhause. Sie bietet reichhaltige und effektive Übungsvarianten an, wodurch sie eine Vielzahl an anderen Sportgeräte ersetzt. Das durchdachte Kraftpaket bietet zudem Ausstattungsmerkmale, wie man sie teils nur von professionellen Studio-Stationen kennt. So bietet dieser Fitnesstrainer ein doppeltes Kabelzug-System, ein mehrfach höhenverstellbares Curl-Pult mit 40 mm starkem Komfortpolster, ein höhenverstellbares Seilzugsystem und eine stabile Stahlrohr-Konstruktion mit kratzfester Pulverbeschichtung um nur einige Vorteile aufzuzählen. Im Unterschied zu seinen kleinen Brüdern den Ferrum TX1 und TX2 ist die Hammer Ferrum TX3 Kraftstation zusätzlich mit einer stabilen Beinpresse ausgestattet, welche eine extra große Metallplatte besitzt.

Ausstattung

Der Hammer Ferrum TX3 bietet zahlreiche Übungsmöglichkeiten für Oberkörper und Beine. Unter anderem besitzt die Kraftstation eine schon oben genannte Beinpresse, welche alle Muskelgruppen der Beine optimal beansprucht, darum sollte sie auch in keinem Trainingsplan fehlen. Die auf der Vorderseite angebrachte Bankdruckeinheit eignet sich optimal zum Trainieren der Bauchmuskulatur. Für den Aufbau einer breiten und muskulösen Brust sorgt die kombinierte und ergonomische Butterfly-Bankdrückeinheit, für das Training des Rückens bietet der Hammer Ferrum TX3 einen Latissimus-Zug und einen Ruderzug. Der Maximalwiderstand ist bis zu 80 kg aufstockbar. Zusätzlich wird ein reichhaltiges Trainingszubehör mitgeliefert, in dem sich Curlstange, Fußschlaufe für Abduktoren- und -Adduktorentraininging und unterschiedliche Griffvarianten befinden. Einziges Manko ist die fehlende Verstellmöglichkeit der Beinpresse für zu kleine oder zu große Personen.

Aufbau

Für den Aufbau sollten ca. 5-6 Stunden eingeplant werden. Sämtliche Schrauben und Anbauteile sind gut durchnummeriert und auf den entsprechenden Seiten der Montageanleitung dokumentiert. Bei dem Duchfädeln der Kabelzüge sollte man allerdings zu zweit sein, da dies etwas kniffelig ist. An dieser Stelle sei noch gesagt, dass man für die Montage einen gut ausgestatteten Ratschenschlüsselsatz benötigt, sonst wird der Zusammenbau zu einer sehr mühseligen und undankbaren Arbeit.

Handhabung/Training

Mit dem geringem Platzbedarf des Hammer Ferrum TX3 von gerade mal 250 x 280 x 200 cm können Sie die Brust-, Rücken-, Schulter- und Armmuskulatur, sowie Ihre Beine ideal trainieren. Wer schon mal an einer Kraftstation trainiert hat, der wird sich mit diesem Modell sehr schnell zurecht finden und ohne großes Lesen der Anleitung trainieren können. Anfänger hingegen, sollte sich erstmal einlesen, da man bei vielen Übungen einiges falsch machen kann.

Die möglichen Übungsformen des Hammer Ferrum TX3 sind folgende:

  • Butterfly
  • Bankdrücken
  • Latissimusziehen
  • Beincurl
  • Beinbeugen
  • Armcurl
  • Rudern
  • Trizepsdrücken/-ziehen
  • Crunches
  • Kabelziehen
  • Schulterziehen
  • Adduktoren-Training

Verarbeitung und Qualität

An der Verarbeitung und Qualität hat der Hersteller Hammer keine Abzüge gemacht, der Hammer Ferrum TX3 steht stabil auf den Boden und mit einem Gesamtgewicht von 147 kg bleibt dieser auch bei größeren Belastungen an Ort und Stelle, ohne zu verrutschen. Die Schweißnähte der hochwertigen Stahlrohr-Konstruktion mit kratzfester Pulverbeschichtung sind sauber verarbeitet und stellen keine Verletzungsgefahr dar. Clever ist auch die Gewichte-Schutzverkleidung aus Textil. Diese reduziert den Lärm während dem Training und vermindert Quietschgeräusche.

Einstellmöglichkeiten

Ein etwas größerer Kritikpunkt am Hammer Ferrum TX3 sind die Einstellmöglichkeiten. Trotz des großen Ausstattungsumfangs lässt sich die Kraftstation nur sehr bedingt auf eigene anatomische Bedürfnisse anpassen. Ein großes Augenmerk hingegen verdient das seitlich angebrachte Kabelzugmodul. Dieses besitzt um 160 Grad schwenkbare Rollen und ist variabel in der Höhe einstellbar.

Preis-/Leistungsverhältnis

In Sachen Preis/Leistung rückt sich der Hammer Ferrum TX3 in ein sehr gutes Licht. Für einen Kaufpreis um die 600€ bietet diese Kraftstation nahezu alles an, was man für ein effektives Training sämtlicher Körpermuskeln benötigt. Auch die Mehrheit der Käufer, stimmt dem zu. So ist aus den Kundenbewertungen immer das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis zu entnehmen.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Große Übungsvielfalt
  • Stabiles Grundgestell (Vierkant-Stahlrohrgestell)
  • Viel Ausstattung zu einem kleinem Preis

Nachteile:

  • Fehlende Einstellmöglichkeiten für eigene anatomische Bedürfnisse
  • Wiederstand für Profis beim Bankdrücken ist etwas zu wenig

Technische Daten

  • 60 kg Steckgewichte für einem max. Widerstand bis 80 kg
  • 160 Grad drehbares, höhenverstellbares Kabelzug-Modul für variantenreiche Zugvarianten für Oberkörper und Beine
  • Kabelzuglänge: 120 cm
  • Übungsformen: Butterfly, Bankdrücken, Latissimusziehen, Rudern, Beincurl, Beinbiszeps, Armcurl, Trizepsdrücken/-ziehen, u.v.m.
  • Trainingszubehör: Power-Lat.-Bar für unterschiedliche Griffvarianten
  • Abnehmbares Beinpresse-Modul mit extra großer Metalltrittplatte
  • Fußschlaufe für professionelles Beintraining am Kabelzug-Modul
  • Höhenverstellbares Curl-Pult für effektives Armtraining
  • 40mm Komfortpolster und extra dicke Komfort-Polsterrollen
  • Verstellbare Beincurl-Einheit
  • Ergonomisch geformte Latissimus- und Curl-Stange
  • Ergonomische Butterfly-/Bandrückeinheit
  • Drehbar gelagerte Qualitätsrollen
  • Qualitätstextilverkleidung
  • Stabiler Stahlrohrrahmen mit kratzfester Pulverbeschichtung
  • Max. zulässiges Körpergewicht: 130 kg
  • Aufstellmaße (L x B x H): 210 x 120 x 198 cm
  • Platzbedarf (L x B x H): 250 x 280 x 200 cm
  • Eigengewicht: 128 kg
  • Farbe: anthrazit / schwarz

Fazit

Die Hammer Ferrum TX3 Kraftstation ist ein perfektes Fitnessgerät für das gelegentliche Krafttraining und den leichten Muskelaufbau. Der Hammer Ferrum TX3 bietet einen großen Ausstattungsumfang an, wie man ihn nur selten im unteren Preissegment antrifft. Die Verarbeitung ist im Vergleich zum Preis sehr gut. Der Heimtrainer steht stabil auf dem Boden und weißt keine Qualitätsmängel auf. Lediglich bei den Einstellmöglichkeiten müssen Abstriche gemacht werden. Dieses Modell ist daher für Einsteiger und Fortgeschrittene sehr zu empfehlen, die einen leichten Muskelaufbau in den eigenen vier Wänden bevorzugen ohne sich im Fitnessstudio anmelden zu wollen.


619,90 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. August 2017 18:15